Schönheit & Mode

20+ Beste Übungen, um schnell Gewicht zu verlieren

Eine der größten Sorgen in der Welt von heute ist der Gewichtsverlust. Wegen ungesunder Essgewohnheiten, Überessen und Bewegungsmangel; Fettleibigkeit nimmt durchaus zu. Die Menschen haben so ein reges Leben, dass sie kaum Zeit haben, über ihr Gewicht nachzudenken. Dies ist einer der Gründe, warum wir trotz des guten Schlafes so oft lethargisch und faul werden.

Eine gute Möglichkeit, dieses Problem zu beseitigen, besteht darin, jeden Tag 45 Minuten zu trainieren. Wenn Sie immer noch verwirrt sind, welche Art von Übung Sie tun sollten, sollten Sie diesen Artikel als Leitfaden betrachten. Es hilft Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Beste Übungen zum Abnehmen schnell:

Gehen:

Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren, ist zu Fuß. Dieses ist sehr einfach zu machen und verbrennt viele Kalorien. Alles, was Sie brauchen, ist ein gutes Paar Turnschuhe, einige Jogginghosen und ein schönes bequemes T-Shirt. Binden Sie Ihre Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen, nehmen Sie Ihre Kapsel mit und gehen Sie für die nächsten 45 Minuten in Ihren nächsten Park. Sie werden begeistert sein, wenn Sie die Ergebnisse am Ende des Monats sehen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Gehen nicht bedeutet, dass Sie spazieren gehen müssen. Es bedeutet, schnell zu gehen. Sie müssen das Tempo erhöhen, um den Stoffwechsel anzukurbeln und unerwünschtes Fett zu verbrennen.

Laufen:

Der zweitbeste Weg, um Gewicht zu verlieren, ist durch Laufen. Dies wird Ihnen helfen, in sehr kurzer Zeit viel Gewicht zu verlieren. Wenn Sie jeden Tag eine Meile laufen, werden Ihre Muskeln gestrafft und Sie erhalten ein sehr attraktives und schönes Aussehen. Sie werden wie ein Fitnessmodell aussehen, wenn Sie jeden Tag laufen. Wenn Sie jedoch Anfänger sind, sollten Sie nicht erwarten, dass Sie innerhalb einer halben Stunde eine Meile zurücklegen. Es dauert Zeit, professionell zu sein. Dafür benötigen Sie sowohl Übung als auch Geduld.

Mehr sehen: Boden-Übungen, um Gewicht zu verlieren

Joggen:

Die drittbeste Übung zum Abnehmen ist das Joggen. Dies macht Spaß und ist definitiv eine großartige Möglichkeit, Fett zu verbrennen. Es verbrennt in vierzig Minuten mehr als 350 Kalorien und ist eine großartige Möglichkeit, um aktiv und fit zu bleiben. Wenn Sie versuchen zu joggen, stellen Sie sicher, dass Sie sich etwas ausruhen. Damit ist gemeint, dass am Ende jeder 15-minütigen Sitzung eine Pause von einer Minute eingelegt wird. Wenn Sie mit Intervallen trainieren, erzielen Sie in kürzerer Zeit hervorragende Ergebnisse.

Tanz:

Wenn Sie nach etwas Spaß und Geschehen suchen, ist Tanz das Richtige für Sie. Alles was Sie tun müssen, wählen Sie Ihre Lieblingsart des Tanzes und nehmen Sie an einer Klasse teil, die dies lehrt. Sie können auch eine DVD zu Hause kaufen, wenn Sie möchten. Tanzen hilft dir, viele Kalorien zu verbrennen und jeden Teil deines Körpers zu tonen. Zu den besten von uns vorgeschlagenen Tanzübungen gehören Zumba, Deanne Berry Dance Workouts und Masala Bhangra.

Mehr sehen: Übungen für den Tanz

Yoga:

Ein guter und gesunder Weg, um Gewicht zu verlieren, ist Yoga zu machen. Diese Übung hat viele gesundheitliche Vorteile und wurde von einigen der besten Experten und Ärzten beraten. Es verbessert Ihre Beweglichkeit und Haltung und gibt Ihnen nur innerhalb weniger Monate ein schlankes Aussehen. Sie können Yoga jedoch nicht alleine zu Hause üben. Sie müssen an einer Klasse teilnehmen oder einer DVD folgen.

Cardio:

Eines der effektivsten Workouts zur Gewichtsabnahme ist Cardio. Dieses wird Sie wie verrückt schwitzen lassen, das auch nur innerhalb von zehn Minuten. Wenn Sie einem Trainingsprogramm folgen, das Sie die nächsten 45 Minuten in Gang hält, werden Sie große Veränderungen in Ihrem Körper feststellen. Ihr Stoffwechsel soll gestärkt werden und Sie werden schneller Fett abbauen, als Sie sich vorstellen können. Um die beste Art von Cardio zu erreichen, können Sie aus Trainern wie Jessica Smith, Rebecca Louis, Cassie Ho und Jillian Michaels wählen. Alle ihre Videos sind großartig!

Aerobic:

Wenn Sie in Ihrem Trainingsplan nach etwas Abwechslung suchen, empfehlen wir Ihnen, Aerobic auszuprobieren. Sie sind die besten Arten von Übungen und sind für ihre großartigen Ergebnisse bekannt. Wenn Sie täglich eine Stunde mit Aerobic verbringen, können Sie bis zu 800 Kalorien verbrennen. Wenn Sie also innerhalb kürzester Zeit Ergebnisse erzielen möchten, ist diese Übung für Sie geeignet.

Springseil:

Verlieren Sie Ihr Gewicht mit dem Springseil. Ein zehnminütiges intensives Springseil-Training kann etwa 90 Kalorien verbrennen. Das ist sehr viel für diejenigen, die sich auf Gewichtsabnahme freuen. Das Springen für zwanzig Minuten am Morgen und zwanzig Minuten am Abend ist das ultimative Training, das Sie benötigen, um das gesamte Bauch- und Oberschenkelfett zu verbrennen. Deine Macht wird danach geformt, gestrafft und getrimmt.

Treppen hochlaufen:

Um viel Gewicht zu verlieren, müssen Sie hart arbeiten. Und hart arbeiten zu müssen, muss sich sehr anstrengen. Eine gute Möglichkeit ist, einfach die Treppe hinauf zu laufen. Es sieht vielleicht ein bisschen einfach aus, ist aber definitiv nicht einfach. Wenn Sie Anfänger sind, können Sie ein wenig aufwärmen und dann die nächsten zehn Minuten die Treppe hinauf laufen. Machen Sie eine Pause von einer Minute und gehen Sie wieder zurück. Tun Sie dies jeden Tag für eine halbe Stunde. Sie werden sicherlich gute Ergebnisse sehen.

Schwimmen:

Ein cooler und lustiger Weg, um Gewicht zu verlieren, ist durch Schwimmen. Dieses ist sehr effektiv und wurde von allen, die es ausprobieren, sehr geschätzt. Wenn Sie einige der besten Schwimmer der Welt sehen, werden Sie feststellen, dass keiner von ihnen übergewichtig ist. Alle haben schlanke und attraktive Körper. Wenn Sie also so aussehen möchten, als würden sie diesen Sommer an einem Schwimmkurs teilnehmen und loslegen!

Weiterlesen: Vorteile von Schwimmen Übung

Barbell Squat:

  • Halten Sie die Füße fest auf dem Boden.
  • Schulter muss in der Breite sein
  • ruhen Sie die abgenutzte Langhantel sehr bequem aus
  • Dies muss sich am oberen Teil des Rückens befinden und nicht am Hals.
  • Halten Sie die Stange gedrückt, um von der Hantelstange nach außen zu treten.
  • Ziehen Sie nun die Schultern nach hinten, indem Sie sie im Kern festziehen.
  • Hocke langsam nach unten, bis die Quads gerade parallel zum Boden sind.
    Beschleunigen Sie in stehender Position nach oben, warten Sie 1 Sekunde und wiederholen Sie diesen Vorgang.
  • Behalten Sie eine gute Haltung bei, während Sie alle Kniebeugen ausführen.
  • Vermeiden Sie, den Rücken für Rückenverletzungen zu krümmen.

Hantelschaukel:

  • Stehen Sie breiter mit der Schulter auseinander.
  • Legen Sie die Hantel vor dem Stand auf den Boden.
  • Jetzt hocken, indem Sie den Kern straffen und anfangen, die Hantel mit der Handfläche zu greifen, die auf Ihren Körper gerichtet ist.
  • Halten Sie den Rücken gerade und beschleunigen Sie die Beine nach oben.
  • Schwenken Sie Ihre Hantel in Augenhöhe.
  • Behalten Sie eine gute Haltung und setzen Sie das Gewicht in nur einer Bewegung auf den Boden. Machen Sie diese 12 Wiederholungen und wiederholen Sie auch mit dem gegenüberliegenden Arm.

Longe Run:

  • Halten Sie dabei die Füße hüftbreit auseinander und die Arme an den Seiten.
  • Zurück und tiefer in den hinteren Ausfallschritt.
  • Pumpen Sie die Arme, als würden Sie 3-5 Sekunden laufen.
  • Halten Sie den Kern fest
  • Drücken Sie die vordere Ferse, um wieder zu stehen.
  • Jetzt schnell die Wiederholung auf der anderen Seite.

Low-Box Burpee:

  • Stehen Sie neben der Box oder treten Sie einfach mit der Hüfte in die Breite.
  • Setz dich an die Hüften zurück; Beugen Sie nun die Knie, indem Sie die Hände über die Stufe legen.
  • Springen Sie beide Füße direkt hinter sich, um eine gerade Linie zu bilden.
  • Kehren Sie diese Bewegung um und kehren Sie zum Stand zurück.

Skifahrer Swing:

  • Stellen Sie sich mit den Füßen in die Breite
  • Knie müssen leicht angewinkelt sein
  • Scharnier nach vorne bis zur Taille, um die Brust bis zum Boden zu senken.
  • Strecken Sie die Arme gerade hinter sich aus
  • Drücken Sie die Hüften schnell nach vorne und schwenken Sie die Arme darüber
    Steige bis zu den Zehen
  • Kehren Sie diese Bewegung um, um zum Anfang zurückzukehren.
  • Fahre schnell in einem Rhythmusmuster fort.

Primal Push Up:

  • Position hochdrücken
  • beuge die Knie
  • Setzen Sie sich auf die Hüften, den Rücken und die Arme gerade
  • nimm das Gewicht zu den Händen
  • Fahren Sie mit dem rechten Fuß nach vorne in die Longe-Position
  • hebe die rechte hand vom boden
  • Umkehren der Bewegung für den Start zurück
  • Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite

Sumo Sky:

  • Stellen Sie sich auf einen Stuhl mit den Schultern in der Breite.
  • Halten Sie die Zehen außen abgewinkelt
  • Nimm 1 Hantel in jede Hand
  • Halten Sie die beiden Arme gerade über dem Kopf
  • Die Hände müssen sich gegenüberstehen
  • Oberarme müssen deinen Kopf umarmen.
  • Schauen Sie geradeaus und lassen Sie das Steißbein auf den Stuhl fallen.
  • Bewegen Sie die Maus in tiefer Kniebeuge, indem Sie die Ellbogen ganz hinter sich beugen.
  • Strecken Sie Ihre Beine. Drücken Sie die Gesäßmuskeln und auch die inneren Oberschenkel, bis Sie aufstehen.
  • Begradigen Sie auch die Arme und greifen Sie den Trizeps an.
  • Wiederholen Sie diese 10 Wiederholungen.

Brücke:

  • Legen Sie sich auf den Rücken über die Matte.
  • Halten Sie die Füße auf dem Boden, die Knie sind angewinkelt.
  • Überqueren Sie den rechten Fuß auf dem linken Knie, indem Sie das rechte Knie herausdrücken.
  • Nimm eine Hantel in die rechte Hand
  • Ziehen Sie den Arm in gerader Position bis zur Decke aus.
  • Drücken Sie den linken Fuß auf den Boden
  • Heben Sie die Hüften an, indem Sie Ihre Gesäßmuskeln über der Bewegung anspannen.
  • Halten Sie das rechte Bein in Widerstand.
  • Heben Sie jetzt langsam die Hantel an die Stirn.
  • Beugen Sie den Arm am Ellbogen.
  • Senken Sie die Gesäßmuskeln auf den Boden ab.
  • Richten Sie den rechten Arm wieder zur Decke.
  • Halten Sie den Ellenbogen in einer Linie mit der Schulter.
  • Machen Sie diese 10 Wiederholungen.
  • Wechseln Sie zwischen den Beinen und Armen.

Spinnenfrauen:

  • Gehen Sie auf Hände und Knie und gehen Sie mit den Händen heraus, damit Sie sich in die Push-up-Position begeben können.
  • Halten Sie die Beine gerade in der Planke oder nehmen Sie die Push-up-Haltung ein.
  • Halten Sie die Gesäßmuskeln unten
  • Ziehen Sie nun langsam das linke Knie aus dem Körper
  • Nehmen Sie dies wie "Spiderwoman" zum linken Ellbogen heraus.
  • Halten Sie den linken Fuß über dem Boden.
  • Senken Sie das linke Bein ab
  • Füße zusammenbringen
  • Wechseln Sie die Seiten.
  • Machen Sie diese 10 Wiederholungen mit jedem Bein.

Lunge Tri-Fly:

  • Halten Sie die Füße zusammen
  • Nehmen Sie eine Hantel in jede Hand
  • Arme müssen an den Seiten sein.
  • Longe das linke Bein nach hinten
  • Lassen Sie das Knie parallel zum Boden fallen
  • Beugen Sie die Ellbogen um 90 Grad.
  • Balance mit dem rechten Bein
  • Stellen Sie sich auf, indem Sie das linke Bein wie eine „Flugzeugpose“ anheben.
  • Halten Sie die Beine in Luft, die direkt zur Hüfte verläuft
    Drücken Sie die Glute, wenn Sie das linke Bein strecken.
  • Bringen Sie die gebogenen Ellbogen auf die Seite, die an der Seite gesteckt sind.
    Begradigen Sie die Arme hinter dem "Trizeps-Rückschlag".
  • Warten Sie 1 Sekunde.
  • Beuge deine Arme zurück
  • Kehre zum Stehen zurück.
  • Machen Sie diese 10 Wiederholungen.
  • Wechseln Sie die Seiten.

Schere: